Die Aktivitas 

Die Aktivitas wird von Schülern des Ernestinums gebildet. Auch Schüler des Alexandrinum können in die Ernestina eintreten.

Als Aktive sind wir für die Organisation und Durchführung für einen Großteil der Veranstaltungen zuständig.

Jeder Aktive kann hier zusätzliche Werte erlernen, die für das spätere Leben immer wichtiger werden: Sozialkompetenz, Kritikfähigkeit, Organisation, Kompromissbereitschaft und Verantwortung zu übernehmen.

Über das Aktivenleben hinaus ist uns der Generationenaustausch sehr wichtig. 

So profitieren wir Aktive von den Lebenserfahrungen der Älteren und umgekehrt zeigen wir Älteren, was gerade "up to date" ist.

Alle Mitglieder der Verbindung bezeichnen sich als Bundesbrüder und wir duzen uns. Absolventen werden als "Alte Herren" unabhängig von ihrem tatsächlichen Alter bezeichnet.